Bullet-Journal Workshop

Kreativität und Organisation vereinen? Das geht mit dem Bullet Journal! Hierbei handelt es sich um ein einfaches Notizbuch, das ihr ganz nach euren Bedürfnissen gestalten könnt – euer Bullet Journal ist das, was ihr daraus macht: Projektplaner, Terminkalender, Tagebuch oder Erinnerungsgalerie. Im Bullet Journal können die verschiedensten Techniken angewandt werden, z.B. Handlettering, Scrap-Booking oder Doodlen. Das Bullet Journal ist aber auch für Leute, die sich nicht fürs Gestalten interessieren hilfreich: Mit der Bullet Journal-Methode nach Ryder Carroll werdet ihr nie wieder eine Aufgabe zu spät abgeben oder einen Termin vergessen, weil immer alles perfekt geplant ist. Wie das geht? Zeigen wir euch in diesem Kurs! Mitbringen müsst ihr nur ein leeres Notizbuch oder Bullet Journal.

Termine: 14.05.
Uhrzeit: 12.00 bis 15.00 Uhr
Zielgruppe: offen für alle
Vorkenntnisse: keine
Kosten: frei
Kursleitung: Jordis Rheinstädter
Anmeldung: www.ideenw3rk.de oder Telefon

Anmeldeformular:

Das Formular hat sein Beitragslimit erreicht.

[Zurück zur Übersicht]